Mitten in Neukölln, auf dem Neuen St. Thomas Friedhof, lebte einst die eingeschworene Gemeinschaft Utopias und experimentierte mit Formen des menschlichen Zusammenlebens. Irgendwann verschwand sie, und mit ihr der Glaube an Alternativen für unsere Gesellschaft. Nun ist eine fragmentarische Chronik ihrer Experimente gefunden worden – und den begrabenen Ideen kann neues Leben eingehaucht werden. Die Social Space Agency will rekonstruieren, wie die Menschen Utopias zusammen gelebt haben könnten. Im kleinen Forschungszentrum inmitten des Areals werden alle Interessierten mit Techniken und Hilfsmitteln ausgerüstet, die sich auf die Spurensuche der längst vergessenen Gemeinschaft begeben wollen.
Once in the middle of Neukölln, at the New St. Thomas Cemetery, there was a committed community of Utopia experimenting new forms of living together. Then it disappeared as well as its ideas of an alternative way of life. Now the fragmental chronicles of their experiments have been found – waiting to be regenerated. Die Social Space Agency will reconstruct how the people of Utopia could have lived together. In a small research centre in the middle of the area, all visitors will be supplied with tools and technology to follow their traces.
Veranstaltungsort und Öffnungszeiten: 
SCHI-08
Hermannstr.
80
Fr 19:00 bis 22:00
SCHI-08
Hermannstr.
80
Sa 16:00 bis 22:00
SCHI-08
Hermannstr.
80
So 14:00 bis 19:00
Künstlerprofil(e):