Am ersten Jahrestag von "9/11" zeigte der südafrikanische Künstler Christian Nerf zum ersten Mal seine Performance "Polite-Force" in Johannesburg. Ein in Kampfausrüstung ausgestatteter Künstler war freundlich zu Passanten. Seit damals gab es zahlreiche "Polite Force" Performances auf der ganzen Welt, die unsere Erwartung an die martialisch auftretenden staatlichen Sicherheitskräfte brechen und das System des Angstaufbaus durch Ordnungskräfte aufbrechen. Aus PoliCe Force wird PoliTe Force. Besonders in Nerfs Heimatland, das von Kriminalität und Polizeigewalt geprägt ist, sorgte dies immer für Irritation, aber auch in Europa wurde so die Rolle der Polizei hinterfragt. Gezeigt werden Photos dieser Performances.
Veranstaltungsort und Öffnungszeiten: 
FLU-19
Boddinstr.
57
Fr 19:00 bis Sa 00:00
FLU-19
Boddinstr.
57
Sa 10:00 bis So 00:00
FLU-19
Boddinstr.
57
So 10:00 bis 19:00