Werdegang / Ausbildung: 
Ute Haecker, Malerin und Objektkünstlerin lebt und arbeitet seit 1990 in Neukölln als selbständige Künstlerin. Sie studierte Malerei an den Kunsthochschulen Karlsruhe und Berlin. Abschluß als Meisterschülerin. Zahlreiche Ausstellungen im In- und Ausland, vertreten durch die Galerie Artforum Ute Barth in Zürich. Die Wandobjekte von Ute Haecker sind flach und räumlich, materiell und immatriell zugleich und fordern den Betrachter auf, genau hinzusehen. www.ute-haecker.de
Wichtige Projekte / Ausstellungen: 
2013: KUNST IM TAUT HAUS, Berlin mit Felicitas Franck und Angelika Frommherz 2013: ART FORUM UTE BARTH, Zürich, Winter Group Show 2012: 18. Internationale Messe für Gegenwartskunst KUNST 12 ZÜRICH 2011: 17.Internationale Messe für Gegenwartskunst 2011: ART FORUM UTE BARTH, Zürich, Winter Group Show
Auszeichnungen / Preise: 
2002 / 2003: Künsterlerförderung des Landes Berlin 1998: Goldrausch Stipendium, Berlin 1992: Werksstipendium Künstlerinnenprojekt, Kultursenat Berlin